11.10.4. Der Ersatz der richtenden Büchse der Ventile

Die Anmerkung

Als Ersatzteile werden die Büchse mit den Sperrringen geliefert. Die Büchse haben den auf 0,2 mm vergrösserten Außendurchmesser und den verringerten Durchmesser der Öffnung unter das Ventil.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wypressujte seitens der Brennkammer die defekte Buchse speziell oprawkoj.

2. Stellen Sie die neue Buchse in speziell oprawku ein.

3. Sapressujte die Buchse seitens der Kurvenwelle mit der Hilfe oprawki bis zum Anschlag des Sperrrings in den Kopf des Blocks der Zylinder.

4. Entfalten Sie die Öffnung in der Buchse mit Hilfe der Abtastung bis zu 8,022-8,040 mm für die Einlassventile und bis zu 8,029-8,047 mm für abschluß-. Danach proschlifujte die Sättel der Ventile, das Instrument nach der Öffnung in der Buchse zentrierend.