11.3.9. Die Regulierung des Niveaus des Brennstoffes in poplawkowoj der Kamera

Vor dem Anfang:

Nehmen Sie den Luftfilter ab (siehe den Unterabschnitt 11.2.), schalten Sie den Luftzug luftig saslonki aus (siehe den Unterabschnitt 11.3.1.), die Leitung vom elektromagnetischen Ventil (siehe den Unterabschnitt 11.3.1.) und topliwoprowody die Abgabe und die Pflaume des Brennstoffes (siehe den Unterabschnitt 11.3.1.).

Die Anmerkung

Der Betrieb-Hersteller empfiehlt für die Regulierung des Niveaus des Brennstoffes, die Schablone herzustellen. Den Deckel des Vergasers in der horizontalen Lage über die Schwimmer nach oben verfügt, stellen Sie auf sie die Schablone fest. Zwischen der Schablone und den Schwimmern nach der Kontur soll der Spielraum nicht mehr als 1,0 mm sein. Wenn sich der Spielraum ungleichmässig oder von angegeben unterscheidet, regulieren Sie es podgibanijem jasytschka oder der Hebel des Schwimmers.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenden Sie fünf Schrauben der Befestigung des Deckels des Vergasers ab. 2. Nehmen Sie den Deckel des Vergasers ab. 3. Wenden Sie den Deckel um und stellen Sie sie horizontal (die Schwimmer nach oben) fest. Die Spielraüme zwischen den Vorsprüngen auf den unteren Oberflächen der Schwimmer und der Verlegung, die zu priwalotschnoj den Oberflächen des Deckels dicht gedrückt ist, sollen bei beiden Schwimmern identisch sein und, 0,5–1 mm bilden. Dabei sollen auf dem umgedrehten senkrecht Deckel der Linie der Stecker der Presseform auf den Schwimmern parallelny die Oberflächen des Deckels sein.
 
4. Wenn die Linien von den Steckern der Presseform neparallelny die Oberflächen des Deckels, und die Spielraüme zwischen den Schwimmern und der Verlegung der Norm oder neodinakowy nicht entsprechen, regulieren Sie sie podgibanijem der Hebel der Schwimmer und... 5.... jasytschka, sich sträubend in chwostowik die Nadeln sapornogo des Ventiles.