1.5. Die Personalangaben

Das Entziffern der Identifizierungsnummer (XTA210930Y2696785):

Drei ersten Buchstaben (XTA) – der Index des Produzenten:
1 – die geographische Zone (CH – Europa);
2 – das Land (T – Russland);
3 – der Betrieb-Hersteller (Und – AG "Avtovaz");

Sechs folgende Zahlen (210930) — das Modell des Autos;

Der Buchstabe des lateinischen Alphabetes (Y) — der Kode des Modeljahres der Ausgabe des Autos (siehe die Tabelle);

Die Letzten sieben Zahlen (2696785) — die Nummer der Karosserie.

Die Tabelle 1. Der Kode des Modeljahres der Ausgabe des Autos

Der Kode

Das Datum der Ausgabe

A

01.07.1979–30.06.1980

B

01.07.1980–30.06.1981

C

01.07.1981–30.06.1982

D

01.07.1982–30.06.1983

E

01.07.1983–30.06.1984

F

01.07.1984–30.06.1985

G

01.07.1985–30.06.1986

H

01.07.1986–30.06.1987

J

01.07.1987–30.06.1988

K

01.07.1988–30.06.1989

L

01.07.1989–30.06.1990

M

01.07.1990–30.06.1991

N

01.07.1991–30.06.1992

P

01.07.1992–30.06.1993

R

01.07.1993–30.06.1994

S

01.07.1994–30.06.1995

T

01.07.1995–30.06.1996

V

01.07.1996–30.06.1997

W

01.07.1997–30.06.1998

X

01.07.1998–30.06.1999

Y

01.07.1999–30.06.2000

1

01.07.2000–30.06.2001

2

01.07.2001–30.06.2002

3

01.07.2002–30.06.2003

4

01.07.2003–30.06.2004

5

01.07.2004–30.06.2005

6

01.07.2005–30.06.2006

7

01.07.2006–30.06.2007

8

01.07.2007–30.06.2008

9

01.07.2008–30.06.2009

A

01.07.2009–30.06.2010


Unter der Motorhaube auf der Scheidewand der Abteilung des Motors seitens des Passagiers ist das Identifizierungsschild mit den Hauptdaten des Autos befestigt.

Die Identifizierungsnummer der Karosserie ist unter der Motorhaube auf der Stütze amortisatornoj die Theken seitens des Passagiers auch ausgeschlagen.

Das Modell und die Nummer des Motors sind auf der Stirnseite des Blocks der Zylinder über karterom die Kupplungen ausgeschlagen. Die Nummer lesen es kann mit Hilfe des Spiegels.


Das Identifizierungsschild:

1 - der Betrieb-Hersteller
2 - die Identifizierungsnummer
3 - das Modell des Motors
4 - die Belastung auf die Vorderachse
5 - die Belastung auf die hintere Achse
6 - die Variante der Erfüllung
7 - die Variante der Komplettierung
8 - die erlaubte maximale Masse des Autos mit dem Anhänger
9 - die erlaubte maximale Masse des Autos
10 - die Nummer für die Bestellung der Ersatzteile