5.3. Es sind die nebensächlichen Klopfen erschienen

Wenn es Ihnen schien, dass bei der Arbeit des Motors die Laute erschienen sind, die es früher nicht war, sofort überzeugen sich, ob es alles mit dem Motor in Ordnung sein ist. Meistens sind die Klopfen im Motor mit den ernsten Defekten verbunden, für man sich die Diagnostik und deren Beseitigung auf den Autoservice wenden muss. Jedoch kann man selbständig zu bestimmen den Grund der Klopfen versuchen, um sich zu entscheiden — auf den Service vom Lauf oder mit dem Schlepper zu fahren.


Die Warnung

Wenn bei Ihnen die geringsten Zweifeln an der selbständigen Diagnostik erscheinen werden, erreichen Sie buksirnyj das Tau. Die ernste Reparatur wird teuerer, als der Dienstleistung des Schleppers kosten.


Die Zonen des Abhörens der Klopfen im Motor:

1. Das Klopfen der gründlichen Lager — sehr gefährlich; den Motor sofort anzuhalten, auf den Autoservice fahren wir mit dem Schlepper. Das Klopfen des niedrigen Tones. Wird im unteren Teil kartera angehört, steigert sich unter der Belastung und bei der Erhöhung der Frequenz des Drehens merklich. Es ist sein Erscheinen oft wird vom Fallen des Drucks des Öls (begleitet die Lampe des Fallens des Drucks des Öls brennt tatsächlich ständig).

2. Das Klopfen schatunnych der Lager — sehr gefährlich; den Motor sofort anzuhalten, auf den Autoservice fahren wir mit dem Schlepper. Der Laut rhythmisch, klangvoll, metallisch, des mittleren Tones. Wesentlich wächst bei der Erhöhung der Belastung und vollständig verschwindet bei der Abschaltung der Zündkerze.

3. Das Klopfen der Kolbenfinger — gefährlich; der Motor nicht beladend, fahren wir auf den Autoservice selbständig. Rhythmisch, des hohen Tones mit der heftigen metallischen Schattierung, ist auf allen Regimes der Arbeit des Motors hörbar und steigert sich bei der Erhöhung der Belastung auf den Motor. Vollständig verschwindet bei der Abschaltung der Zündkerze.

4. Das Klopfen der abgenutzten Kolben und der Zylinder — nicht gefährlich; stark vermeidend, den Motor zu beladen, wir fahren auf den Autoservice selbständig. Der Laut, das erinnernde Klopfen des tönernen Geschirrs. Ist auf dem nicht erwärmten Motor besonders gut hörbar, je nach dem Warmlaufen verringert sich oder geht verloren.

5. Die Detonationklopfen — gefährlich, aber werden von der Anlage mehr der Spätzündung in der Regel entfernt. Stark vermeidend, den Motor zu beladen, wir fahren auf den Autoservice selbständig. Die klangvollen metallischen Klopfen, die in der Regel bei der Vertreibung des Autos entstehen. Der Grund — die falsche Anlage der Zündung, die Anwendung niskooktanowogo des Brennstoffes, die Überlastung des Motors beim viel zu frühen Einschluss der erhöhten Sendung, bedeutend nagaroobrasowanije in den Brennkammern. Man muss sich auf den Autoservice für die Regulierung der Zündung wenden und, den speziellen Zusatz zum Brennstoff für die Entfernung des Rußansatzes auf den Ventilen und in den Brennkammern verwenden.

6. Das Klopfen der Ventile — nicht gefährlich, fahren wir auf den Autoservice selbständig. Das metallische Klopfen auf dem Hintergrund des allgemeinen tauben Lärms. Gut wird auf der kleinen und mittleren Frequenz des Drehens der Kurbelwelle seitens des Kopfes der Zylinder über den Standorten der Ventile angehört. Das Klopfen der Ventile verwirren mit dem Klopfen tolkatelej (oft der Letzte — des sehr hohen Tones und variabel nach der Lautstärke, ist es neustranim praktisch).

Die Klopfen in der Aufhängung und der Transmission


Die Warnung

Die Defekte in der Aufhängung und der Lenkung des Autos können zur ernsten Panne bringen!


Beim Erscheinen der nebensächlichen Klopfen in der Aufhängung des sich bewegenden Autos muss man sofort ihre Quelle unabhängig davon feststellen, ständig ist es das Klopfen oder erscheint nur bei der Fahrt der Ungleichmäßigkeit.

Den Zustand der Aufhängung besser zu prüfen, das Auto auf die Überführung, smotrowuju den Graben oder den Aufzug, und gestellt wenn es keine solche Möglichkeit gibt, kann man diese Arbeit und auf dem freien ebenen Platz, obwohl mit den kleineren Bequemlichkeiten machen. Auf jeden Fall wird Ihnen der Helfer benötigt.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Beginnen Sie mit der aufmerksamen Prüfung des Zustandes der Details der Aufhängung. Werden den Zustand der Gummischutzkappen der Kugelstützen der Vorderachsfederung beachten. Die Bruche der Kappen und das Vorhandensein auf ihnen der Risse sind unzulässig, da in diesem Fall ins Gelenk die Feuchtigkeit und der Schmutz geraten, die zum vorzeitigen Verschleiß des Gelenkes bringen. Die beschädigten Details ersetzen Sie unbedingt.

2. Prüfen Sie den Zustand resinometallitscheskich der Gelenke und der Gummibüchse der unteren Hebel, des Stabilisators und der Spannstangen.

Auf dem Foto ist der rechte Teil des Autos vorgeführt. Auf dem linken Teil prüfen Sie die selben Stellen nach der Analogie.

3. Öffnen Sie die Motorhaube, nehmen Sie die Plastschutzkappen von den oberen Stützen teleskopitscheskich der Theken ab und prüfen Sie den Zustand der oberen Stütze. Auf dem Gummiteil der Stütze sollen die Risse, die Bruche nicht sein, wsputschiwanija usw. Nach der vorläufigen Besichtigung kann man zur ausführlicheren Prüfung übergehen.

4. Bitten Sie den Helfer, von zwei Händen das Oberteil des Vorderrads des auf des Weges stehenden Autos und heftig zu übernehmen, es in der querlaufenden Richtung zu schütteln. Dabei sollen Sie das Vorhandensein der Spielraüme in den Gelenken der Vorderachsfederung beobachten. Die besondere Aufmerksamkeit wenden Sie auf die Kugelstütze.

Der Rat

Das Vorhandensein des Spielraums (ist es ljufta) in der Kugelstütze zu bestimmen, wenn bei katschanii die Räder einfacher, mit der Hand das Kugelgelenk zu berühren.

Es sind die Spielraüme in den Gelenken der Aufhängung aufgedeckt?

Gibt es: siehe den Punkt 6

5. Die abgenutzten Gelenke fordern den Ersatz.

 

6. Prüfen Sie den Zug der Mutter der Befestigung des Stockes des Dämpfers zur oberen Stütze der Theke.

 

7. Heben Sie vom Heber das Auto von der testbaren Seite bis zur Loslösung des Rads vom Weg. Stellen Sie unter die Schwelle der Karosserie den festen Ständer (trenogu) und ein wenig senken Sie das Auto, um den Ständer zu beladen. Schütteln Sie das Rad in der senkrechten Ebene, von einer Hand für, und anderen für das Unterteil des Rads obsiegt geworden.

Das erhöhte Klopfen zeugt seitens des zentralen Teiles des Rads vom großen Spielraum im Lager der Nabe. Den Ersatz des abgenutzten Lagers ist es besser, den Experten aufzutragen, die über die notwendigen Vorrichtungen verfügen.


Die Warnung

Geben Sie dem Zureden "umelzew nicht nach", der für die Beseitigung empfehlenden Spielraüme, die Mutter der Nabe von der Bemühung festzuziehen, die höher ist, als es ist vom Betrieb-Hersteller empfehlenswert. Es kann zur Zerstörung des Lagers bringen.


8. Schauen Sie teleskopitscheskuju die Theke der Aufhängung an. Die Farbflecks des Öls zeugen vom Defekt des Dämpfers. In diesem Fall fordert der Dämpfer die Reparatur oder den Ersatz. Prüfen Sie die Unversehrtheit der Feder und des Puffers der Kompression. 9. Prüfen Sie die Träger der Befestigung der Spannstangen zur Karosserie des Autos. Die Träger sollen von den Bolzen an der Karosserie sicher befestigt sein, die Beschädigungen nicht zu haben. 10. Bei der Prüfung der hinteren Aufhängung werden den Zustand der Lager der Naben, der Dämpfer, der Federn, der Prallbleche und die Befestigung der Stocke der Dämpfer zur Karosserie beachten.

11. Die Muttern der Stocke der Dämpfer festziehen es kann aus dem Gepäckraum, die Spulen der Sicherheitsgurte und die Verkleidung abgenommen.

Der Rat

Nach dem Ersatz der abgesonderten Details der Aufhängung prüfen Sie auch die Regulierung der Winkel der Anlage der Vorderräder unbedingt. Diese Operation muss man am speziellen Stand unter den Bedingungen des Autoservices durchführen, da die falsche Anlage der Räder zum beschleunigten Verschleiß der Reifen, dem erhöhten Aufwand des Brennstoffes und der Verschlechterung der Immunität und der Lenkbarkeit des Autos bringt.

Die Räte

Werden das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase beachten. Sehr oft kann sie infolge der Anwendung der nicht standardmässigen Elemente oder des Abhangs der Elemente der Aufhängung des Dämpfers eine Quelle des starken Klopfens, besonders bei peregasowkach sein. Für die Prüfung halten Sie den Motor an, schauen Sie aufmerksam das System der Ausgabe an, prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung und die Aufhängung des Dämpfers. Das Ende des Ausblaserohres übernommen, schütteln Sie der Dämpfer nach oben-nach unten und aus der Seite zur Seite – der Klopfen, sein soll nicht.

Mit den Klopfen in der Aufhängung verwirren die Klopfen der Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten (SchRUSsow) der Halbachsen des Antriebes der Antriebsräder oft. Der Laut – klangvoll metallisch pereschtschelkiwanije, wird auf den heftigen Druck auf das Pedal des Gaspedals bei den auf den großen Winkel umgedrehten Vorderrädern besonders offenbar gezeigt. Je nach dem Verschleiß SchRUSsow nimmt die Dauer pereschtschelkiwanija zu. Die einzige radikale Weise des Kampfes mit dem Klopfen SchRUSsow – ihr Ersatz.