5.4. Die Vibration und die Schläge auf dem Steuerrad

Ein Grund der Klopfen können die Defekte nicht nur die Aufhängung, sondern auch der Lenkung des Autos unten sein. Der Zustand der Lenkung beeinflusst und die Bequemlichkeit der Führung des Wagens, und auf die Sicherheit der Bewegung in bedeutendem Grade.

Ein Grund der Klopfen und der Vibrationen auf dem Steuerrad können der Zustand der Kugelgelenke der Steuermänner tjag und des Steuermechanismus, den Zustand der Räder des Autos sein. Für die Prüfung der Lenkung stellen Sie das Auto auf dem horizontalen Platz, öffnen Sie die Motorhaube und machen Sie die folgenden Operationen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

 

1. Drehen Sie die Räder nach rechts bis zum Anschlag um. In dieser Lage wird verfügbar das Kugelgelenk des Steuerluftzuges des linken Rads, das man vom linken Flügel des Autos sehen kann.

2. Prüfen Sie die Unversehrtheit der Gummischutzkappe des Gelenkes des Steuerluftzuges.

 

3. Bitten Sie den Helfer, aus der Seite zur Seite das Steuerrad zu schütteln und beobachten Sie die Vereinigung des Kugelgelenkes und des Hebels teleskopitscheskoj die Theken der Aufhängung. Im Kugelgelenk soll der sichtbare Spielraum (ljufta) nicht sein. Die Spitze des Steuerluftzuges mit der beschädigten Kappe des Gelenkes oder dem erhöhten Spielraum im Gelenk ersetzen Sie neu unbedingt.


Die Warnung

Beim Ersatz der Spitzen der Steuermänner tjag ist der Verstoß der Winkel der Anlage der Räder möglich.


4. Es ist ähnlich prüfen Sie den Zustand des Gelenkes des rechten Rads.

 

5. Auf dem Schild peredka, abtrennend podkapotnoje der Raum vom Salon, ist rejetschnyj der Steuermechanismus bestimmt.

Bitten Sie den Helfer heftig, das Steuerrad nach links-nach rechts zu schütteln und beobachten Sie den Steuermechanismus. Wenn der Körper des Steuermechanismus aus der Seite zur Seite den Platz wechselt, muss man seine Befestigung zur Karosserie festziehen.


Die Warnung

Verwenden Sie die übermäßigen Bemühungen beim Zug der Muttern der Befestigung kartera des Steuermechanismus nicht ist kann zum Abhang der Haarnadeln bringen, die es schwierig sein wird, zu ersetzen. Der Moment des Zuges der Muttern der Befestigung kartera des Steuermechanismus 15–19 N/m.


6. Werden beachten — ob es keine Spielraüme an den Verbindungsstellen der Steuermänner tjag mit rejkoj des Steuermechanismus gibt. Wenn vom Zug der Bolzen der Befestigung der Steuermänner tjag die Spielraüme, so nicht zu entfernen unterliegen resinometallitscheskije die Gelenke der inneren Spitzen der Steuermänner tjag dem Ersatz.

7. Aufmerksam schauen Sie die Reifen der Vorderräder an. Die starken Schläge von der Reiseoberfläche, können beim Treffen in die Schlaglöcher, die Schichtung der Fäden des Kordes im Skelett des Reifens und das Erscheinen der Rundung ("den Bruch") oder die Verkantung des Reifens besonders herbeirufen.

Die Räte

Vom möglichen Grund der Vibration und der Schläge auf dem Steuerrad bei der Bewegung mit der Geschwindigkeit ist 70–80 Kilometer je Stunde höher es kann die Unwucht der Vorderräder sein. Wenden sich auf den Autoservice oder den Punkt schinomontascha für die Prüfung des Ausgleiches der Vorderräder.

Wenn die Schläge und die Vibration auf dem Steuerrad zur Zeit des Druckes auf das Bremspedal erscheinen, wenden sich auf den Autoservice für den Ersatz des Bremsleistens, der Reparatur oder des Ersatzes der Vorderbremsdisks.