10.4. Der Ersatz des Vorderflügels

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Die Anmerkung

Um den Zugang auf den Bolzen der Vorderbefestigung des Flügels zu bekommen, kann man vollständig nicht den Vorderpuffer abnehmen. Es ist genügend, zwei Muttern der Seitenbefestigung des Puffers und otschat das Ende des Puffers abzuwenden.

1. Durch die Nische des Rads nehmen Sie die Patrone mit der Lampe aus dem Repeater des Fahrtrichtungsanzeigers heraus und wenden Sie zwei Bolzen der hinteren Befestigung des Flügels ab.

2. Wenden Sie den Bolzen der unteren Befestigung des Flügels ab.

3. Nehmen Sie den Vorderpuffer ab und wenden Sie den Bolzen der Vorderbefestigung des Flügels ab.

4. Wenden Sie vier Bolzen der oberen Befestigung ab und nehmen Sie den Flügel ab.

5. Säubern Sie die mit dem Flügel verknüpfte Oberfläche auf der Karosserie. Stellen Sie den neuen Flügel fest, die oberen und hinteren Verlegungen ersetzt. Vor der endgültigen Verzögerung der Bolzen der Befestigung stellen Sie den Flügel nach den Spielraümen und wystupaniju mit den übrigen Paneelen der Karosserie aus. Nach der Anlage des Flügels ist empfohlen, germetikom die Grenze zwischen dem Flügel und dem Schutzblech zu beschmieren, damit in ihn der Schmutz und die Feuchtigkeit nicht geriet.