9.8.5. Die Zündspule

Vor dem Anfang:

Schalten Sie die Leitung von der Klemme “–” der Batterie aus.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die Hochspannungsleitung von der Zündspule aus.

2. Wenden Sie zwei Muttern der Befestigung des Trägers der Spule (ab die zweite Mutter befindet sich unter dem Platz der Batterie).

3. Wenden Sie zwei Muttern der Befestigung ab und schalten Sie die Leitungen von den Niederspannungsklemmen der Spule aus.

 

4. Nehmen Sie die Spule mit dem Träger ab.

5. Falls notwendig wenden Sie die Mutter ab und nehmen Sie den Träger von der Spule ab.

6. Die Zündspule wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme festgestellt.