9.8.6. Die Prüfung der Zündspule

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schauen Sie die Spule an. Wenn auf dem Plastdeckel skoly ist, muss man die Risse, die Spuren der Überhitzung oder wytekanija die Öle, die Spule ersetzen.

2. Prüfen Sie den Widerstand des primären Wickelns der Spule. Dazu schalten Sie den Widerstandsmesser zu den Niederspannungsklemmen der Spule an. Bei 25 °s soll der Widerstand 0,4-0,5 Ohm bilden. Wenn sich der Widerstand von angegeben unterscheidet, ersetzen Sie die Spule.

3. Prüfen Sie den Widerstand des nochmaligen Wickelns der Spule. Dazu schalten Sie den Widerstandsmesser zur Hochspannungsklemme und der Niederspannungsklemme "In" der Spule an. Bei 25 °s soll der Widerstand 4,5-5,5 Klumpen bilden. Wenn sich der Widerstand von angegeben unterscheidet, ersetzen Sie die Spule.

4. Prüfen Sie den Widerstand die Isolierung auf "die Masse". Dazu schalten Sie den Widerstandsmesser zum Körper der Spule und abwechselnd zu jeder der Klemmen an. Für alle Fälle soll der Widerstandsmesser den Widerstand nicht weniger 50 MOm vorführen. Wenn den Widerstand weniger, die Spule ersetzen Sie.