11.3. Das Stromversorgungssystem


Die Warnung

Bei der Abnahme und der Auseinandersetzung des Vergasers rauchen Sie benutzen Sie das offene Feuer!


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie den Luftzug luftig saslonki aus. 2. Nehmen Sie die wiederkehrende Feder des Antriebes des Gaspedals ab. 3. Nehmen Sie den spannkräftigen Riegel auf dem Sektor des Antriebes des Gaspedals, poddew von seinem Schraubenzieher ab.
4. Nehmen Sie das Tau des Antriebes des Gaspedals aus dem Sektor des Antriebes drosselnych saslonok heraus. 5. Schalten Sie den Leisten der Leitung vom Ventil EPCHCH aus. 6. Trennen Sie den Leisten der Leitung des Sensors – der Schraube EPCHCH.
7. Schalten Sie vom Vergaser den zuführenden Schlauch und den Schlauch des Rückablasses des Brennstoffes aus. 8. Wenden Sie die Schraube der Befestigung ab und nehmen Sie den Block der Anwärmung des Vergasers ab. 9. Nehmen Sie von des Stutzens den Schlauch der Lüftung kartera ab.
10. Schalten Sie vom Vergaser den Vakuumhörer aus. 11. Wenden Sie vier Muttern der Befestigung des Vergasers ab. 12. Vorsichtig nehmen Sie den Vergaser ab.
   
13. Schließen Sie die Öffnung des Ablaufrohres vom reinen Lappen oder dem Papier. 14. Stellen Sie den Vergaser in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Nach der Anlage regulieren Sie den Vergaser (Siehe die Unterabschnitte 11.3.5., 11.3.6., 11.3.7., 11.3.8., 11.3.9.).