12.17.2. Der Ersatz SchRUSsow

Die Anmerkung

Wenn in die Nutzungsdauer bei den Wendungen des Autos im Antrieb der Räder die Klopfen hörbar sind, prüfen Sie SchRUSsy. Schütteln Sie die Welle des Antriebes die Hand. Wenn ljuft erschienen ist oder sind grjasesaschtschitnyje die Kappen gebrochen – unterliegt SCHRUS dem Ersatz. Das Gelenk tatsächlich zu ordnen hat den Sinn nicht: bei der gebrochenen Kappe hat der ins Gelenk geratende Schmutz die Details SchRUSsa schon untauglich gemacht. Man darf nicht das Detail des Gelenkes getrennt ersetzen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drücken Sie die Welle des Antriebes im Schraubstock zu.

2. Nehmen Sie das innere Kummet inner SchRUSsa ab.

3. Nehmen Sie das äusserliche Kummet inner SchRUSsa ab.

4. Schieben Sie grjasesaschtschitnyj die Kappe nach der Welle und kehren Sie es auf die linke Seite.

5. Mit der Hilfe wykolotki schlagen Sie inner SCHRUS von der Welle ab, die Bemühung der Schelle des Gelenkes verwendend.

6. Nehmen Sie das äusserliche Kummet des äusserlichen Gelenkes ab.

7. Nehmen Sie das innere Kummet des äusserlichen Gelenkes ab.

8. Schieben Sie grjasesaschtschitnyj die Kappe nach der Welle und kehren Sie es auf die linke Seite.

9. Mit der Hilfe wykolotki schlagen Sie äusserlich SCHRUS von der Welle ab, die Bemühung der Schelle des Gelenkes verwendend.

Stellen Sie SchRUSsy auf die Welle in der Rückordnung unter Berücksichtigung des Folgenden fest:

Sie erinnern sich, dass die rechte Welle des Antriebes länger ist, als link.

Prüfen Sie das Vorhandensein des Schmierens in neu SchRUSsach. In den äusserlichen Gelenken soll das Schmieren ШРУС-4 in Höhe von 40 cm3, und in inner – 80 cm3 gelegt sein. Wenn es Ihnen scheint, dass sie wenig, noch ergänzen Sie – stört das überflüssige Schmieren nicht.


Die Warnungen

SchRUSsy feststellend, folgen Sie darauf, dass in ihnen der Schmutz nicht geraten ist.

Die Kummete grjasesaschtschitnych der Kappen die Einmaligen: unbedingt ersetzen Sie sie beim Ersatz SchRUSsow. Stellen Sie die Kummete anderer Konstruktion nicht fest.


10. Ausgangs der Welle, wo inner SCHRUS festgestellt wird, soll der Plastblindverschluss bestimmt sein.

11. Um den Druck der Luft innerhalb der Kappe und außen, otoschmite vom Schraubenzieher seine Kante zu ebnen.

12. Bei der Anlage der Kappe inner SchRUSsa ertragen Sie den Umfang von der Stirnseite der Socke SchRUSsa bis zur kleinen Kante grjasesaschtschitnogo der Kappe, gleiche 210 mm.

13. Sorgfältig ziehen Sie die Kummete mit Hilfe der speziellen Zange fest.