3.2. Die Prüfung der Dichtheit des Systems der Abkühlung

Die Periodizität der Prüfung

Die Dichtheit und der Zustand der Schläuche des Systems der Abkühlung prüfen durch jede die 15 000 km des Laufes.

Schauen Sie die Stellen des Anschließens der Schläuche zu den Knoten des Systems der Abkühlung an. Beim Entdecken tetschi ziehen Sie die Kummete fest oder falls notwendig ersetzen Sie sie.

Schauen Sie die Schläuche nach der ganzen Länge an, ersetzen Sie gebrochen, zerplatzend oder verlierend die Elastizität. Vor dem Ersatz der Schläuche ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen (siehe den Unterabschnitt 3.4.).

Schauen Sie die Ausflußpfropfen des Heizkörpers und des Motors, sowie den Sensor des Lüfters an. Wenn an diesen Stellen tetschi ist, ziehen Sie die Pfropfen und den Sensor fest.

Die Prüfung ist es empfehlenswert, auf smotrowoj dem Graben zu erzeugen, den Aufzug oder das Auto vom Heber aufgehoben und es auf die Stützen festgestellt.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die zuführenden und abführenden Schläuche des Heizkörpers, in der motorischen Abteilung.

2. Die Schläuche auf dem Thermostaten, in der motorischen Abteilung.

3. Der Schlauch auf dem erweiternden Behälter, in der motorischen Abteilung.

4. Den Schlauch und das zuführende Rohr der Wasserpumpe, unter dem Auto.

5. Die Schläuche auf dem Vergaser, in der motorischen Abteilung.

6. Die Schläuche des Heizkörpers, unter dem Auto.

7. Der Ausflußpfropfen des Heizkörpers, in der motorischen Abteilung.

8. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit, in der motorischen Abteilung.

9. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit, in der motorischen Abteilung.