3.21. Die Prüfung und der Ersatz des Leistens des Bremsmechanismus des Hinterrades

Ihnen werden gefordert werden
  • ballonnyj der Schlüssel
  • Die Schlüssel auf “12” und “13”
  • Der Heber
  • Der Ständer
  • Die Flachzangen
  • Der Bärte

Vor dem Anfang

Stellen Sie stütz- bruski unter die Vorderräder fest.

Nehmen Sie das Hinterrad ab.

Prüfen Sie, der Hebel stojanotschnogo die Bremsen soll bis zum Anschlag (das Auto rastormoschen) hinabgelassen sein.

Reinigen Sie den Bremsmechanismus vom Schmutz.

Die minimal zulässige Dicke der Reibungslaschen des Leistens — 1,5 mm. Beim Verschleiß der Laschen bis zu 1,5 mm und ersetzen Sie die Sätze des Leistens mehr.


Die Warnungen

Es ist die Anwendung für die Reinigung der Bremsen des Benzins, des Dieselbrennstoffes oder irgendwelcher anderen mineralischen Lösungsmittel unzulässig.

Der Leisten ersetzt von beiden Seiten des Autos.

Es ist der Ersatz des Vorder- und hinteren Leistens untereinander, sowie zwischen link und recht von den Rädern unzulässig. Es kann zum ungleichmässigen Bremsen bringen.

Wenn sich das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter auf der Notiz “MAX” befindet oder nähert sich ihr, pumpen Sie aus dem Behälter den Teil der Flüssigkeit aus.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Wenden Sie zwei richtende Stifte ab.

2. Nehmen Sie die Bremstrommel ab. Wenn die Schwierigkeiten mit der Abnahme entstanden sind, schrauben Sie zwei Bolzen М8 in die Schnitzöffnungen der Trommel ein und pressen Sie es zusammen, die Bolzen gleichmäßig einschraubend.

3. Nehmen Sie ober stjaschnuju die Feder borodkom oder den Flachzangen ab.

4. Nehmen Sie unter stjaschnuju die Feder in der selben Weise ab.

5. Nehmen Sie die richtende Feder des Vorderleistens ab.

6. Nehmen Sie den Vorderleisten ab.

7. Nehmen Sie rasschimnuju die Leiste ab.

8. Nehmen Sie die richtende Feder des hinteren Leistens ab.

9. Nehmen Sie den hinteren Leisten ab, priwodnoj den Hebel von der Spitze des Taus stojanotschnogo die Bremsen ausgeschaltet.

10. Nehmen Sie schplint vom hinteren Leisten ab.

11. Nehmen Sie die Stützscheibe ab.

12. Drücken Sie auf den Finger und nehmen Sie vom Leisten priwodnoj den Hebel ab. Nehmen Sie den Finger aus dem Leisten heraus.

13. Prüfen Sie den Zustand der Reibungslaschen des Bremsleistens. Ersetzen Sie sie für die folgenden Fälle: die Dicke der Laschen weniger 1,5 mm; die Oberfläche der Laschen samaslena; die Reibungslasche ist es nicht haltbar ist mit der Gründung verbunden. Die Laschen sollen tief borosdok und skolow nicht haben.

14. Stellen Sie den neuen Leisten in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Bei der Anlage stellen Sie die oberen Socken des Leistens in die Falze des Kolbens ein.

15. Vor der Anlage der Trommel führen Sie den Bremsleisten von zwei Montierungen zurück, um die Kolben zum Zentrum des Zylinders zu versetzen.